WERDEN SIE FAMILIENPATE

Erenamtliche Familienpaten begleiten und stärken junge Familien und Alleinerziende.

„Um ein Kind groß zu ziehen,braucht es ein ganzes Dorf“    Afrikanisches Sprichwort

Familien fühlen sich aber oftmals alleingelassen und sind vielfältigen Herausforderungen ausgesetzt. Unser Projekt Familienpatenschaften im Vogelsberg bietet Begleitung und Beratung für Familien in belastenden Lebenssituationen. Ehrenamtliche Familienpaten unterstützen junge Eltern sowie alleinerziehende Mütter und Väter mit Kindern von 0 bis 3 Jahren in ihrer Alltagssituation. Sie besuchen die Familien regelmäßig.

 

Konkrete Aufgaben für Sie als Patin oder Pate können sein:

Tipps geben bei Erziehungs-und Haushaltsfragen Begleitung bei Behördengängen, Arztbesuchen etc.

Gemeinsame Unternehmungen (z. B. Spielplatzbesuch) kurzfristige Betreuung des Babys oder eines Geschwisterkindes, damit die Mutter/der Vater eine Verschnaufpause haben. Anregungen geben für kindgerechtes Spielen und Fördern (z. B. vorlesen)

Information und Vermittlung zu anderen Familienunterstützenden Angeboten

 

Wenn Sie sich sozial engagieren wollen, Freude im Umgang mit kleinen Kindern haben, einer Familie mit Rat und Tat für eine befristete Zeit zur Seite stehen möchten, ein offenes Ohr haben für die Belange junger Menschen, neugierig und offen sind für andere Menschen, sensibel sind für belastende Lebensumstände, Ihre Lebenserfahrung gerne weitergeben möchten, freuen wir uns auf Sie als Pate oder Patin!

 

Wir bieten Ihnen ein interessantes und anspruchsvolles Ehrenamt auf Zeit. Für Ihren Einsatz in den Familien werden Sie durch eine verbindliche praxisbezogene Qualifizierung vorbereitet. Reflexionsgespräche, regelmäßige Treffen und der Austausch mit anderen Ehrenamtlichen garantieren eine fachliche Begleitung und Fortbildung. In einem gemeinsamen Gespräch klären wir Ihre Wünsche, Motivation und den zeitlichen Umfang Ihres Engagements.

Nach der Schulung stellen wir den Kontakt zu einer Familie her und sind weiterhin Ihr Ansprechpartner.

Mit Ihrem Ehrenamt leisten Sie einen wertvollen Beitrag. Sie schenken Zeit, um Eltern zu entlasten und zu stärken und um Kinder zu ermutigen.

 

Haben Sie Interesse?

 

Einfach anrufen, mailen oder vorbeischauen bei:

Andrea Stuhl

Telefon 06631 77651-0

a.stuhl@caritas-giessen.de

Caritasverband Gießen e. V.

Caritaszentrum im Vogelsberg

Im Grund 13

36304 Alsfeld

Telefon 06631 77651-0

Telefax 06631 77651-38

caritaszentrum.vogelsberg@caritas-giessen.de